Massage

Entspannung, Linderung und Heilung

Wirkungen einer Massage

Unsere jahrelange Erfahrung zeigt uns, dass die Massage nicht nur ein "Streichen, Drücken, Reiben, Klopfen und Kneten" ist, sondern dass sie direkt aber auch indirekt auf unseren Körper wirkt. Die Massage fördert lokal die Durchblutung und somit auch den Zellstoffwechsel, nimmt Einfluss auf das vegetative Nervensystem, senkt den Blutdruck, wirkt physisch und psychisch entspannend (Muskulatur-, und Gewebeentspannung, Stressabbau), löst auch Verklebungen und Narben. Daraus folgt eine verbesserte Wundheilung und dient vor allem auch der Schmerzlinderung. Über Reflexbögen kann sie auch auf innere Organe einwirken, um nur einige Wirkungsweisen zu nennen.

Massage-Anwendungen

Weitere Anwendungen

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit uns!
Tel. & Fax 05332-75005